Runter vom Sofa und ab auf's Parkett!

Sie sind ein Paar und ...
  • haben Lust auf Tanzen mit Spaß und ohne Leistungsdruck,
  • suchen ein gemeinsames Hobby in geselliger Runde und
  • haben leichte Vorkenntnisse?

Wir sind eine Gruppe begeisterter Tänzerinnen & Tänzer im Alter von 30 bis 60 Jahren. Seit Sommer 2012 treffen wir uns im 14-tägigen Rhythmus zum geselligen "Just for fun"-Tanz­treff in Kaltenengers am Rhein. Unsere Teil­nehmer kommen sowohl aus dem Ort selbst wie auch aus Koblenz, Urmitz, St. Sebastian und Mülheim-Kärlich.

Kontrollierte Qualität und Seriosität sind für uns eine Selbstver­ständ­lich­keit. So finden unsere Tanzabende im Rahmen des Breitensport-Angebots des BSC Kaltenengers statt.

Kann man unverbindlich zum Probieren kommen?

Interessierte Gastpaare (gerne auch Wiedereinsteiger) sind bei uns stets herzlich will­kommen! Kosten­lose und unver­bindliche Schnupper­teilnahmen sind jederzeit (auch mitten im laufenden Kurs) möglich. So konnten wir bereits zahl­reiche neue Mittänzer für unsere Gruppe begeistern und rasch integrieren.

Was wird getanzt?

Unsere Teilnehmer sollen keine Turniertänzer werden, sondern Schritt für Schritt dazu lernen. Inhalte und Lern­tempo werden stets auf's Neue auf die Bedürfnisse und Wünsche der Gruppe angepasst. Getanzt werden u.a. Discofox, Walzer, Tango, ChaChaCha, Rumba, uvam.

Wer leitet die Tanzabende?

Unsere Tanzlehrer sind ausgewiesene Fachleute. Als aktive Turniertänzer haben sie zahlreiche Medaillen, Pokale und Titel errungen. Sie bringen langjährige Unter­richts­erfahrung mit und vermitteln - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene - wert­volle Tricks und Kniffe, sodass man(n) richtig zu führen lernt.

Wie bekomme ich weitere Informationen?

Alle Details zur Gruppe, den Tanzabenden und den Voraussetzung zum Mitmachen erläutern wir Ihnen gerne

  • telefonisch unter der Rufnummer 01575 - 4139957 oder
  • per E-Mail an tanzen-koblenz-neuwied@gmx-topmail.de

Discofox Team Koblenz / Neuwied

Die nächsten Termine:
05 + 19.11.2014, 20:00 Uhr
Thema: Discofox

03 + 17.12.2014, 20:00 Uhr
Thema: Foxtrott

07 + 21.01.2015, 20:00 Uhr
Thema: Jive

Tanzen in Ihrem Verein!
Sie denken darüber nach, die An­gebots­pallete Ihres Vereins zu ergänzen? Sie könnten sich vor­stellen, einen Tanz­work­shop in Ihrem Verein anzubieten? Treten Sie mit uns in Kontakt! Wir ver­fügen über ein breites Netz­werk fach­kundiger, motivierter und 100% verlässlich arbeitender Tanzsport-Übungsleiter.



Impressum &
Datenschutzerklärung

Je tanzmusik nach disco_fox_tanzen Verbreitungsgebiet, foxtrott Tradition tanzkurs und getanzt verwendeten Zutaten tanzpartnersuche dollarkurs koblenz cup bezeichnet einen Pokal, der nach Wettkämpfen verliehen wird tanzen_koblenz existieren Varianten, die neutral, süß oder salzig schmecken. Dementsprechend werden tanzstunde dem Teig Salz, Zucker, Kräuter und Gewürze zugegeben tsc. Statt tanzen_neuwied Milch Spaßturnier werden auch andere Flüssigkeiten wie hustel Buttermilch, neuwied_tanzen Sahne, Bier, (Soda- oder Mineralwasser) verwendet tanzschule. Einige Rezepte koblenz_tanzen enthalten zusätzlich Rosinen oder tanzlokal Schalen von Zitronen und Orangen discofox_neuwied. Zur Zubereitung des Teiges kurse wird meistens Weizenmehl tanzverein der Type 405 oder 550 verwendet, tanzschuhe regional discofox_tanzen gebräuchlich sind jedoch auch Buchweizen, Hirse und andere Getreidearten, wie eurokurs auch tanzen_discofox springer in der formation andere stärkehaltige Zutaten tanzshop, grundkurse schicki-micki zum Beispiel Kichererbsen, Kartoffeln oder Kastanie.
Suchmaschinenservice gratis!Active Search Results